Jörg Magenau – Princeton 66

1966 reist eine in die Tage gekommene Gruppe 47 nach Princeton, um dort über Literatur zu diskutieren. Was dann passiert, ist allgemein bekannt: Eitelkeiten unter den Teilnehmern, ein wütender Peter Handke und der Anfang vom Ende der einstigen literarischen Elite Deutschlands. Aus diesen Rahmendaten entwirft Jörg Magenau mit „Princeton 66“ ein unterhaltsames Sachbuch, fundiert recherchiert … Mehr Jörg Magenau – Princeton 66