Jahresrückblick 2017

In meinem zweiten Blogjahr hat sich für novellieren und mich viel getan: Im Februar wurde ich zusammen mit anderen Bloggern nach Berlin in den Ullstein Verlag eingeladen und Ende des Jahres konnte ich, organisiert von den Jungen Verlagsmenschen, hinter die Kulissen des Frankfurter weissbooks Verlags blicken. Im Februar und März begleitete ich als Festivalbloggerin lesen.hören … Mehr Jahresrückblick 2017

Graham Swift – Ein Festtag

Melancholie eines Frühlingstages – zum ersten Mal darf Jane auf das Anwesen der Sheringhams, um sich mit Paul zu treffen, der in zwei Wochen verheiratet werden soll. Über den Abschied dieser Liebhaber werfen in Graham Swifts „Ein Festtag“ der Erste Weltkrieg und eine ausklingenden Ära ihre langen Schatten. In diesem Moment sind sie nackt, in diesem Moment … Mehr Graham Swift – Ein Festtag