Nona Fernández – Die Straße zum 10. Juli

Greta ist auf der Suche nach ihrem alten Schulfreund Juan. Sie zieht in sein Haus, trägt seine Kleidung und geht mit seinem Hund Gassi. Doch Juan taucht nicht auf. Neben dieser Suche hat Greta zudem mit ihrer eigenen Vergangenheit zu kämpfen. In „Die Straße zum 10. Juli“ behandelt die chilenische Autorin Nona Fernández viele Themen – … Mehr Nona Fernández – Die Straße zum 10. Juli

Im Blick: Im Februar

Nona Fernández – Die Straße zum 10. Juli (Septime, 13. Februar) Die Avenida 10 de Julio Huamachuco befindet sich mitten im Zentrum von Santiago de Chile. Regelmäßig zieht es Greta dort hin, denn auf dieser Straße kam ihre Tochter bei einem Busunfall ums Leben. Ihre Suche nach der Wahrheit führt sie in die Vergangenheit, in die grausame Geschichte Chiles … Mehr Im Blick: Im Februar