Debütantenball Deluxe mit Maren Kames, Stephan Reich, Julia Wolf und Philipp Winkler (Hessisches Literaturforum)

„Eigentlich“, so beginnt Björn Jager, der Leiter des Hessischen Literaturforums, den Abend mit dem Motto „Debütantenball Deluxe“, „eigentlich wollte ich während der Buchmesse auf gar keinen Fall eine Veranstaltung machen.“ Doch dann erreichte ihn eine E-Mail von Valentin Tritschler, der schrieb, dass Julia Wolf, Maren Kames, Stephan Reich und Philipp Winkler, alle vertreten von der … Mehr Debütantenball Deluxe mit Maren Kames, Stephan Reich, Julia Wolf und Philipp Winkler (Hessisches Literaturforum)

Philipp Winkler – Hool

Heiko und seine Freunde sind Hooligans. Das prägt ihre Persönlichkeiten und eint sie als Gruppe. Doch äußere Umstände und inneres Reifen führt dazu, dass der Freundeskreis auseinanderdriftet – nur Heiko kann das nicht akzeptieren. Mit „Hool“ legt Philipp Winkler einen gewaltigen, gewalttätigen Debütroman vor. Es ist ein Ausbruch am Ende des Romans: „Du hast deine … Mehr Philipp Winkler – Hool

Im Blick: Im September

Garantiert ohne Weihnachtsbücher. Das war im August neu. Belinda McKeon – Zärtlich (Ullstein, 22.09.) Dublin, 1997: Catherine und James, beide gebürtig aus der irischen Provinz, freunden sich an. Doch während Catherine aufblüht, muss James erkennen, dass er selbst in der liberalen Stadt seine Homosexualität nicht öffentlich leben kann. „Voller Nuancen und absolut fesselnd“, urteilt der … Mehr Im Blick: Im September